Tourismusberatung
StadtvisiteUnsere LeistungenFür wen wir schon tätig warenTourismusmarketing-TippsUnsere KonditionenWer dahinter stecktSo erreichen Sie uns
Tourismus Marketing & Stadtmarketing

"Stadtvisite" in Markkleeberg - Bestätigung des eingeschlagenen Weges und Handlungsauftrag

"Seit einem Monat liegt die "Analyse des nachfrageorientierten touristischen Infrastrukturbedarfs", kurz gesagt, das Ergebnis der "Stadtvisite" in der Stadt Markkleeberg vor. Nachdem gewaltige Anstrengungen und Investitionen in die touristische Infrastruktur (Cospudener See, Markkleeberger See, Wildwasseranlage "Kanupark") den Charakter Markkleebergs von einer durch den Tagebau geprägten Stadt in ein attraktives Freizeit- und Erholungsziel wandelten, gilt unser Augenmerk nun vor allem der kontinuierlichen Steigerung von Qualität und Attraktivität des Gästeaufenthalts in unserer Stadt und an den Seen.

Die "Stadtvisite" führt in eindrucksvoller Weise vor Augen, wie viele verschiedene Eindrücke einen Aufenthalt zum Erfolg werden lassen, oder, welche "Störungen" bei Gästen negative Stimmungen hinterlassen und ihr Urlaubsgefühl trüben. Diese Zusammenhänge und das notwendige Zusammenwirken von kommunalem und privatem Engagement für eine tourismusfreundliche Stadt ist gerade für den "Tourismusneuling" Markkleeberg im Leipziger Neuseenland von großer Bedeutung. Viele der dringenden Handlungsempfehlungen bestätigen bereits beauftragte Planungen wie beispielsweise das Leit- und Orientierungssystem, der Umbau der Stadtinformation und die Neustruktur von Druckerzeugnissen. Aus dem sprichwörtliche "Augenöffnen" kleiner, nicht wahrgenommener Unzulänglichkeiten entstand ein Handlungsplan kurzfristiger Maßnahmen. Besonders wertvoll aber waren die Vielzahl von Ideen und Hinweisen zur Weiterentwicklung der touristischen Infrastruktur.

Auf Basis der "Stadtvisite" richtet die Stadt Markkleeberg ihre Arbeitsstrukturen im Tourismus neu aus: innerhalb der Verwaltung, mit dem Stadtrat und seinen Ausschüssen und forciert vor allem gemeinsame Entwicklungsprozesse mit den touristischen Leistungsträgern. Investitionen in die Tourismuswirtschaft der Stadt Markkleeberg sind Investitionen in ihre Zukunft. Wir danken Frau Heerdegen und Herrn von Saenger für die Bestätigung des bisherigen Weges und die schonungslose Offenlegung der auf diesem Weg noch zu beräumenden Hindernisse."

Dr. Bernd Klose, Oberbürgermeister der Stadt Markkleeberg und Rebecca Heinze, Stadtverwaltung Markkleeberg SG Kultur, Freizeit und Erholung, Leiterin der Touristinformation

» Zur Übersicht aller Referenzen

Ich reise niemals ohne mein Tagebuch. Man sollte immer etwas Aufregendes zu lesen bei sich haben.
Oscar Wilde